Grundsätze der Pflege

Die Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Die späteren Heimeintritte machen die Pflege zunehmend anspruchsvoller, spezialisierte Angebote werden wichtiger. Die Stiftung Alters- und Pflegeheime Binningen hat ihre Angebote auf diese Bedürfnisse ausgerichtet und bietet heute 5 spezifische Leistungsgruppen an:

  • Altersheim / Leichtpflege: Dieses Angebot richtet sich an Menschen, die aufgrund persönlicher Entscheidungen oder einer leichten Gebrechlichkeit den Wohnort Altersheim aussuchen. Sie sind in ihrer Tagesgestaltung noch weitgehend selbstständig und brauchen wenig Pflege.
  • Geriatrie / unterstützende bis intensive Pflege: Im Stadium fortgeschrittener bzw. fortschreitender körperlicher Krankheit, nach einem Spitalaufenthalt oder bei zunehmender Gebrechlichkeit werden mehr Pflegeleistungen notwendig.
  • Wohngruppe für Demenz: Demenzielle Erkrankungen können in ein Stadium kommen, in dem ein besonderes Schutzbedürfnis entsteht. Für diese Bewohnerinnen und Bewohner stehen drei Wohngruppen zur Verfügung.
  • Wohngruppe Gerontopsychiatrie: In Zusammenarbeit mit der Psychiatrie Baselland bietet die Stiftung eine Wohngruppe mit psychiatrischer Betreuung im Rentenalter an.
  • Kurzaufenthalte: Übergänge zwischen Spital und zu Hause oder verlängerte Rehabilitation werden immer wichtiger. Auch zur Entlastung von Angehörigen während der Ferien bieten wir verschiedene Möglichkeiten für Kurzaufenthalte an.